Casua.de …einfach Spass haben!

Spieletests, kostenlose Demos und aktuelle Sonderpreis Aktionen.

Archiv für die 'El Dorado Quest' Kategorie

Test und Download von El Dorado Quest

Dienstag 16. Dezember 2008 von admin

„Auf dieser Dschungeltour müßt ihr Montezumas Rache nicht fürchten“

El Dorado – wer hat noch nicht von der legendären güldenen Stadt gehört? Während andere nur von einem Besuch träumen können, seid ihr ganz nah dran! Eure Freunde, die Abenteurer Bob und Jane, haben nämlich uralte Aufzeichnungen gefunden. Darauf ist der Weg zur vergessenen Inka-Metropole eingezeichnet. Der Eingang ist allerdings verschlossen. Nur mit Hilfe von 7 verschollenen Amuletten lässt sich das komplizierte Schloß knacken.

Die Amulette haben im Laufe der Jahrhunderte leider ziemlich gelitten und sind zerbrochen. Darum stöbert ihr in zerfallenen Stätten der Inkas nach ihren Fragmenten. Sobald alle Teile eines Amuletts zusammen gefügt sind, seid ihr eurem Ziel einen entscheidenden Schritt näher.

Inmitten überwucherter Ruinen kombiniert ihr nun die verschiedensten Inka-Symbole, so dass sich mindestens 3 gleiche in einer horizontalen oder vertikalen Reihe befinden. Dann lösen sie sich auf und der Boden darunter wird vergoldet. Sobald alle Bodenplatten in Gold verwandelt sind, erscheint eines der heiß begehrten Amulett-Fragmente. Um es in Besitz zu nehmen, müßt ihr es nur noch herab fallen lassen. Bildet mit den unterhalb liegenden Symbolen die üblichen Kombis. Wenn sie sich auflösen, rutscht euch das Fragment Stück für Stück entgegen.

Bob und Jane unterstützen euch bei der Schatzsuche. Legt mit euren Kombis einen Weg für sie frei, dann helfen sie beim Knacken von Schlössern oder entschärfen rustikale Fallen, wie etwa die altbekannten Riesen-Steinkugeln, die Eindringlinge überrollen können.

Manchmal müßt ihr auch selbst Hand anlegen, nachdem ihr hilfreiche Gegenstände gesammelt habt. Mit einer Schaufel lassen sich verschüttete Bodenplatten freilegen und mit Dynamit könnt ihr Hindernisse einfach sprengen. Natürlich gibt es auch Genre-typische Extras wie etwa einen Hammer, mit dem ihr unpassende Symbole gezielt zertrümmert oder einen Blitz, der gleich eine komplette senkrechte Reihe zerstört.

Fazit: El Dorado Quest ist ein netter Zeitvertreib für Match3-Fans und alle, die es werden wollen.

Zugegeben, El Dorado Quest ist kein Anwärter auf Innovationspreise. Aber wer auf 3-Gewinnt-Spiele steht, wird hier gut bedient. Auch Anfänger können dank des moderaten Schwierigkeitsgrads und der hervorragenden Einführung in den Spielablauf gerne einen Blick riskieren. Das Spiel ist angenehm kurzweilig und die Unterstützung durch eure Abenteurer-Freunde trägt ebenfalls zur Stimmung bei.

Nach jedem komplettierten Artefakt seht ihr in einer Zwischensequenz, wie sich das Tor zu Eldorado weiter öffnet, bevor ihr in der Rahmenhandlung fortfahrt. Die Ingame-Musik untermalt das Geschehen ebenso passend wie unaufdringlich. Auch die Grafik glänzt mit tollen, animierten Hintergrundbildern. Man fühlt sich einfach wohl in diesem Dschungel.

Screenshots:

Systemanforderungen:
Win 98/ME/2000/XP/Vista
DirectX 6
Pentium 3
128 MB RAM

Copyright by Jochen Kärcher

Kategorie: El Dorado Quest | Kommentare deaktiviert für Test und Download von El Dorado Quest